Kindergärten in
Sonneberg

Unser Konzept

Integrative Kita Effelder - Wir malen einen Regenbogen


Wir arbeiten teiloffen und nach dem situationsorientierten Ansatz. D.h. dass die Kinder in den Spielzeiten auch außerhalb ihrer Stammgruppen auf Entdeckungsreise gehen können. Wir gehen darauf ein, was die Kinder aktuell beschäftigt, und gestalten unseren Alltag danach.

Da wir eine integrative Kindertagesstätte sind, ist unser Team bunt gemischt - bei uns sind neben staatlich anerkannten Erziehern auch Mitarbeiter mit heilpädagogischer Qualifikation tätig. Außerdem arbeiten wir eng mit Fachkräften der Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie zusammen.

Die Farben des Regenbogens sind bei uns überall präsent: Die rote Gruppe besuchen unsere Kleinsten, die Zwei- bis Dreijährigen sind in der gelben Gruppe. In den Gruppen Grün, Blau und Lila sind die "großen" Kinder von vier Jahren bis zum Schuleintritt.

Liebe, Offenheit, Fürsorge und Spaß sind die Farben unseres täglichen pädagogischen Handelns. Mit Humor und viel Elternarbeit wird daraus die AWO Integrative Kindertagesstätte in Effelder.