Kindergärten in
Sonneberg

Was bei uns besonders ist

Unsere Tanzgruppe
Unsere Tanzgruppe


In unserer Kindertagesstätte ist immer etwas los. Es gibt viele Höhepunkte, Veranstaltungen, interessante Projekte und liebgewonnene Rituale für die Kinder. Die Eltern werden in alle Aktivitäten einbezogen und können sich gern einbringen.

In unserer Einrichtung haben wir kleine altershomogene Gruppen und es besteht eine familiäre Atmosphäre. Wir sind vom Verein für frühe Mehrsprachigkeit in Kindertagesstätten und Schulen FMKS e.V. bundesweit als bilinguale Einrichtung anerkannt und setzen somit auch ein Ziel der Europäischen Union um. Durch eine Erzieherin, die Französisch-Muttersprachlerin ist, haben unsere Kinder die Chance, auf natürliche und spielerische Weise mit dieser Sprache in Kontakt zu treten und sie aktiv und passiv zu erwerben.

Den nahe liegenden Wald und die Wiesenflächen nutzen wir regelmäßig für Erkundungen, Naturbeobachtungen, Wanderungen und zum Spiel. Der Dienstag ist unser Waldtag. An diesem Tag führen wir gemeinsam Naturprojekte und andere Aktivitäten in Wald und Natur durch.

Auf unserer großen Außenanlage mit ihren drei Spielplätzen finden unsere Kinder alle Voraussetzungen um ihre Spielideen umzusetzen und die Möglichkeit zum Toben.

Der wöchentliche Kindergartensport in der nahegelegenen Dreifelderhalle, die monatlichen Besuche der Schwimmhalle, unsere Tanzgruppe sowie die tägliche Nutzung des Bewegungsraums bieten unseren Kindern viele Bewegungsmöglichkeiten und tragen wesentlich zur Gesunderhaltung bei. Wir wurden vom Landessportbund Thüringen e.V. als „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“ ausgezeichnet. Es bestehen Kooperationsverträge mit verschiedenen Sportvereinen, mit denen wir regelmäßig Aktivitäten durchführen.

Durch Kooperationsverträge mit den örtlichen Grundschulen gewährleisten wir eine optimale Schulvorbereitung. Unsere Lernwerkstatt bietet vielfältige Möglichkeiten des Experimentierens wobei unsere Kinder ihren Forscherdrang gut nachkommen können. Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit der benachbarten Tagespflege, der Ergotherapie, der Logopädie und der Interdisziplinären Frühförderstelle.