Kindergärten in
Sonneberg

Wo Sie uns finden

AWO Kita "Villa Kunterbunt" Sonneberg - Lage

Wir befinden uns nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum Sonneberg entfernt, sodass wir regelmäßig städtische Einrichtungen besuchen und nutzen können. Auch Wald- und Wiesenwege sind für Beobachtungsgänge oder sportliche Aktivitäten gut erreichbar.

Das Highlight ist unser großer Garten, der durch verschiedene Gestaltung Anregung zu körperlichen Aktivitäten und Spielmöglichkeiten bietet. Sport- und Spielgeräte sind vorhanden, ein alter Baumbestand lädt zum Klettern ein, ein Hügel ist Aussichtsturm, Rollrampe und Rodelberg in einem.

Die Kita wurde 1956 unter dem Namen „Kindergarten der deutsch-sowjetischen Freundschaft“ als Betriebskindergarten der VEB Elektroinstallation Oberlind (EIO) gegründet. Zuvor war das Gebäude seit 1889 als Waisenhaus und ab 1938 als Landwirtschaftsschule genutzt worden. Um die Jahrtausendwende erfolgten umfassende Sanierungs- und Umbauarbeiten. Im Juni 2016 haben wir einen tollen 60. Geburtstag gefeiert.